Albrecht IV., Herzog von Bayern
der Weise, ✽ 1447, regierte seit 1463, † 1508.
Vgl. Paulus, Christof: Machtfelder. Herzog Albrecht IV. von Bayern (1447/1465–1508) zwischen Territorium, Dynastie und Reich. Köln u.a. 2015. (Regesta Imperii. Beihefte 39.) [19.I.2016].
Übersicht
8.IV.1485
0081020N
24.I.1488
00811
00812
00813
22.V.1490
28.2.1491
814
22.8.1491
815
13.12.1491
816
Zwischen 23.1. und 2.2.1492
817
20.1.1500
818
81810N
0081020N Albrecht IV., Herzog von Bayern: Ausschreiben betr. die Auseinandersetzung mit seinem Bruder Herzog Christoph um das Schloss Landsberg und die Teilung der Landsherrschaft. München, 8.IV.1485. [Augsburg: Johann Schönsperger]. 
1 Bl. eins. bedr. 600 × 273 mm. 101 Z. Typ. 1:120G.
Z. 1 Von gots genaden Albrecht pfalczgraue bej rein  vnnd heꝛczoge jn obeꝛn vnnd nÿdern baÿern  Vnſeꝛn gūſtlichē gꝛů zůuoꝛ. fürſichtigē weiſe beſūď liebē. Vnſer průď heꝛzog criſtof hat piheꝛ etwo lāg vil můtwilligeꝛ  hedel von vns darzů gācz vngeurſacht wiď vns fürgenūē. … Endet Z. 99 … Auch vorgeſchribene geſtalt vnſeꝛs gelimpffs vnd gerechtikeit. den vnwiſſenden. wo ir dauon red hꝛet  vns zů gůt czů entdeckē. das kumbt vns von eüch czů gůttem wolgefallē. wo das czů ſchulden langet genedigklich zů bedencken vnd zueꝛkennen. Datum Münichen. an freitag. voꝛ ſuntags Quaſimodogenitj. Anno domini . lxxx quinto 
Vorlage: Nürnberg SArch (Kopie).
VE15 A-107. ISTC ia00352720.
Nürnberg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00811 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Landgebot an die Hofmarken wegen Bereithaltung zu einer allgemeinen Landesrüstung. Regensburg, 24.I.1488. [Regensburg: Matthäus Roritzer, nach 24.I.1488]. 
1 Bl. eins. bedr. 133 × 205 mm. 28 Z. Typ. 1:76G. Init. a, b.
Z. 1 (V)on gottes gnaden Albꝛecht Heꝛczog  in Obeꝛn vnd Nideꝛn Beiꝛn ⁊  (U)nnseꝛn grus zuuor. liebe getꝛewen Nach dem ſich die leüſſ vnd daꝛzu ettlich dem hochgeboꝛnen fürſten . vnnſeꝛm lieb  vetteꝛn Heꝛczog Geoꝛgen von Beiꝛn ⁊ vnd vnns auch vnnſer baider lannden vnd lewten zu wideꝛweꝛttigkait ſtellen  … Endet Z. 26 … vnd  habt der ſachen aller emſigen vleis bey veꝛmeidung vnnser ſwäꝛen ſtꝛaff vnd vngenad. Datum jn vnnſer ſtat regenſpurg  an pfincztag vor sannd pauls tag Conueꝛſionis . Anuo ⁊ lxxxviij 
Einbl 93. VE15 A-108. ISTC ia00352600.
München HauptSArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00812 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Landgebot an die Landgerichte wegen Bereithaltung zu einer allgemeinen Landesrüstung. Regensburg, 24.I.1488. [Regensburg: Matthäus Roritzer, nach 24.I.1488]. 
1 Bl. eins. bedr. 257 × 202 mm. 60 Z. Typ. 1:76G. Init. a, b.
Z. 1 (V)on gottes gnaden Albꝛecht Heꝛczog  in Obeꝛn vnd Nideꝛn Beiꝛn ⁊  (U)nnseꝛn gꝛus zuuor. lieber getꝛewen Nach dem ſich die leüff vnd daꝛzu ettlich dem hochgeboꝛnen fürſten . vnnſeꝛm lieb  vetteꝛn Heꝛczog Geoꝛgen von Beiꝛn ⁊ auch vnns vnd vnnſer baider lannden vnd lewten zu wideꝛweꝛttigkait ſtellen  … Endet Z. 59 … vnnd hab der ſachen aller embſſigen vnd vnablaſſigen vleys bey vermeidung vnnſer ſwaren ſtꝛaff  vnnd vngnad. Datum In vnnser ſtat regennſpuꝛg an pfincztag vor Conueꝛſionis panli Anno ⁊ lxxxviij 
Einbl 94. VE15 A-109. ÖNB-Ink A-181. ISTC ia00352630.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00813 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Landgebot an die Städte und Märkte wegen Bereithaltung zu einer allgemeinen Landesrüstung. Regensburg, 24.I.1488. [Regensburg: Matthäus Roritzer, nach 24.I.1488]. 
1 Bl. eins. bedr. 72 × 202 mm. 12 Z. Typ. 1:76G. Init. a, b.
Z. 1 (V)on gottes gnaden Albꝛeht Herczog  in Obeꝛn vnd Nideꝛn Beiꝛn ⁊  (U)nnseꝛn gꝛues zuuor lieben getꝛewen Nach dem ſich die leuff vnd daꝛzu ettlich dem hochgeboꝛnnen fürſten vnnſeꝛm  lieben vetteꝛn Herczog Geörgen von Beiꝛn ⁊ vnd vnns . auch vnnser baider lannden vnd leuten zu wideꝛwaꝛttigkait  ſtellen … Endet Z. 11 …vnd wellet jn dem allen emſigen vleis tun bey veꝛmejdunng vnnſer ſwaꝛn vngenad vnd ſtꝛaff daꝛzu  veꝛlaſſen wir vnns gänneczlich Datum jn vnnſer ſtat regūſpurg : an pfincztag vor Conueꝛſionis paulj anno ⁊ lxxxviij 
Einbl 92. VE15 A-110. ISTC ia00352680.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00814 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Antwort an seinen Bruder Herzog Wolfgang auf dessen Ausschreiben vom 7. Februar. München 28.II.1491. [Nürnberg: Kaspar Hochfeder, nach 28.II.1491]. 
1 Bl. eins. bedr. 320 × 247 mm. 73 Z. Typ. 1:83G, 2:168G. Rubr. γ.
Z. 1 Vnſer Fruntlich dinſt zuuor Hochgeboꝛner Furſt vnd bruder wir hab / ewer / ſchreiben vnns gethan/ Des datū ſtet am Mon-tag nach Purificationis Marie nechſtuergange/ hor leſen/ … Endet Z. 70 … vnd beſonder des von Straſburg genomen bedacht ſeins vrteils ſolich ewr auſſchreiben/ billich vnnderlaſſen  were / Datū Munch an Montag nach Sontags Reminiſcere . Anno ⁊ . lxxxxj .  Hetzog Albrecht  in Beiren ⁊. An vnnſer Bruder  Hertzog wolfgang. 
Einbl 95. VE15 A-111. ISTC ia00352570.
München HauptSArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00815 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Ausschreiben an seine Untertanen als Antwort auf das Ausschreiben seines Bruders Herzog Wolfgangs vom 6. August 1491. München 22.VIII.1491. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 22.VIII.1491]. 
1 Bl. eins. bedr. 256 × 302 mm. 55 Z. Typ. 7:92G.
Z. 1 Uon gottes genaden Albꝛecht Herczog  In Obern vnd Nydern . Beyren . ⁊ .  [¹]Nnſern Grůs zůuoꝛ Lieber getreüwer . Unnſer bꝛůder Herczog Wolfganng : hat vmb liechtmeſs nächſtuerganngen : vnns : auch daneben dir vnnd ann-dern vnnſern vnnderthonen geſchꝛiben . … Endet Z. 54 … Als du vns vnd dir ſelbs ſchuldig biſt : daz wöllē wir zůſambt  der billicheyt gegen dir in gůt nit vergeſſen. Datum München an Montag voꝛ Bartholomei . Anno ⁊ . lxxxxj. 
Einbl 96. VE15 A-112. ISTC ia00352730.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00816 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Schreiben an seinen Bruder Herzog Siegmund betr. seine Bereitwilligkeit, seinem Bruder Herzog Wolfgang vor Kurfürst Philipp von der Pfalz zu Recht zu stehen. München, 13.XII.1491. [Nürnberg: Kaspar Hochfeder, nach 13.XII.1491]. 
1 Bl. eins. bedr. 83 × 167 mm. 17 Z. Typ. 1:83G, 2:168G.
Z. 1 Vnſer Bruderlich lieb vnd trew Fruntlich dinſt / vnd alles gut / Zuuor Hoch-gebornner Furſt/ lieber Brueder / Auff den abſchid/ ſo wir vnd vnnſer Bruder Hertzog wolfganng auff  nechſt gehaltem tag/ … Endet Z. 13 … Das haben wir ewer lieb vnnerkondt nit laſſen wollen/ Uns dabey  geg der ſelb zu all gutem erbietend/ Datū Munch an Sand Lucien tag / Anno ⁊ . lxxxxj .  Hetzog Albrecht  jn Beiren ⁊ . An vnnſer Bruder  Hertzog Sigmund 
Einbl 97. VE15 A-113. ISTC ia00352752.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
00817 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Ausschreiben betr. seine Gerechtigkeit zu Regensburg. [Augsburg: Johann Bämler, nicht vor 23.I.1492, nicht nach 2.II.1492]. 
2 Bl. [a²]. 34 u. 37 Z. Typ. 3:119G.
Bl. 1a Vnnſer Hertzog Albrethts gerethtikait zu Regennſpurg  Item Regenſpurg iſt ye vud ye eine Freye Stat geweſen Alſo das die weder dē Reich  noch yemandt annderm mit einichen pflithtē oder tributen nye veꝛbuudeu … Endet Bl. 2a Z. 21 … Iſt abeꝛ darauf kein  antwort zuekomē vnd vnndeꝛſtet ſich Kayeſeꝛlich May. die veꝛmaint acht nichcz myndē  Auſzeſchꝛeiben vnd zu gebietten Deꝛ/ nach zuuollgeu Mit was fug Odeꝛ billicheit wais  Ein yedeꝛ wol Zuermeſſen  Bl. 2b leer.
Anm. BSB-Ink m. Varianten.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
CRF XIII 100. BSB-Ink A-223. Ernst: Kestner-Mus. 55. Ohly-Sack 74. ISTC ia00352750.
Frankfurt (Main) StArch. Hamburg SUB (Var.). Hannover KestnerM. München SB (Var.). Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
00818 Albrecht IV., Herzog von Bayern: Landgebot gegen die weissen Heller, gegen die Taglöhnerarbeit der ledigen Knechte und Mägde, usw. Straubing, 20.I.1500. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 20.I.1500]. 
1 Bl. eins. bedr. 414 × 281 mm. 88 Z. Typ. 7:92G.
Z. 1 Uon Gottes genaden Albecht Hertzog  jn Obern vnnd Nidern Bayrn .⁊.  nnſern grůs zuuoꝛ lieben getrewen/ Wir thun üch zuwiſſen/ das vnns ytz in gehaltner vnnſer gemainer landſchaſſt zů Straubing durch die ſelben vnnſer lanndleüt ainhelligklich etlich nachuolgend männgel vnd artickel clagt vnd fürgetrag ſind. …  … Darauff haben wir …  … geratſchlagt vnd endtilch beſloſſen . ain gemain landpot als weit vnnſer Fürſtenthůmb raicht vnd  get/ auſgeen zulaſſen wie hernachuolgt.  … Endet Z. 87 … auf das ſich ain yeder darnach zuhalten . vnd voꝛ ſchaden zůuerhůten wiſſe . vnd ſich durch vnwiſſenhait nit ent-ſchuldigen müge. Geben vnder vnſnerm Secret zů Strawbing an Sannd Sebaſtians tag . Anno .⁊. Fünfczehenhundert. 
Einbl 98. VE15 A-114. ISTC ia00352700.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
0081810N Albrecht IV., Herzog von Bayern: Landgebot gegen Missbräuche in den Gastwirtschaften, gegen die weissen Heller usw. Straubing, 20.I.1500. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 20.I.1500]. 
1 Bl. eins. bedr. 49 Z. Typ. 7:92G.
Z. 1 Von Gottes genaden Albꝛecht. Herczog  jn Oberu vnnd Nidern Bairn. ⁊.  nnſer grůs zuuoꝛ Weyſen Lieb getrew. Wir tůn ch zuwiſſen. das vnns in ytzgehalltner vnnſer gemainer Lanndt-ſchafft zů Strawbing. durch die ſelben vnnſer lanndleüt etlich beſwrung vnnſers lannds frgetragen ſeyen. Darun-der vnns nachuolgend mngel anbꝛacht. mit vnndertenigem vleiſs bittend. bej vnnſern Steten vnd Mrckten. dar  ein genedigklich züſehen vnd di zwenden. … Endet Z. 46 … Vnd domit ſlich vnnſer gepot mnigklich vnuerhalten beleib. So iſt vnnſer mainung. Das jr das offenlich bej ch  anſlagen vnd verkünden laſſet. auf das ſich ain yeder darnach zůhalten. vnd voꝛ ſchaden zůuerhten wiſſe. vnnd ſich  durch vnwiſſenhait nit entſuldigen müg. Geben vnder vunſerm Secret. zů Strawbing. an Sand Sebaſtians tag  Anno ⁊. Fünfczehenhundert. 
Vorlage: VE15.
Reproduktionen: VE15 (Abb. 7).
VE15 A-115. ISTC ia00352690.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • http://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/ALBRBAY.htm • Letzte Änderung: 2012-11-26