Maximilian I., Römischer Kaiser
Vgl. Eisermann, Falk: Imperial representation and the printing press in fifteenth-century Germany. In: Multimedia compositions from the middle ages to the early modern period. Leuven u.a.: Peeters 2004. S. 61–73. — Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 1. — Verf.Lex.² VI 204–236; XI 981.
Einblattdrucke
M2193310 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufforderung zur Stellung von Söldnern für einen Kriegszug gegen König Ludwig XI. von Frankreich. Antwerpen, 18.I.1478. [Ulm: Johann Zainer d.Ä.]. 
Vorlage: Nürnberg SArch (Kopie).
Anm. Vgl. Eisermann in Gutenberg–Jahrbuch 77(2002) S. 76–83 m. Abb.
VE15 M-17. ISTC im00382845.
Nürnberg *SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21934 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Reichshilfe gegen die Niederländer. Frankfurt a. M., 29.VII.1489. Formular für adlige Stände. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Antiquariat J. Halle (München) Kat. 71: Wertvolle Neuerwerbungen (1930/31) Nr 52.
R 1808. Einbl 909. VE15 M-18. ISTC im00383330.
Ehem. Halle (München).
Gesamtüberlieferung: 0 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2193420 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Reichshilfe gegen die Niederländer. Frankfurt a. M., 29.VII.1489. Formular für adlige Stände. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-19. ISTC im00383333.
Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21935 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Reichshilfe gegen die Niederländer. Frankfurt a. M., 29.VII.1489. Formular für Städte. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 910. VE15 M-20. CRF XIII 1543. ISTC im00383340.
Augsburg SArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2193520 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Reichshilfe gegen die Niederländer. Frankfurt a. M., 29.VII.1489. Formular für Städte. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Augsburg SArch (Kopie).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-21. ISTC im00383350.
Augsburg SArch. Duisburg LArch. Nordhausen StArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21936 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die meuternden Landsknechte in Ungarn. Linz, 29.I.1491. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
Einbl 911. VE15 M-22. CRF XIII 1544. Ohly-Sack 1915. 1916. ISTC im00383210.
Augsburg SArch. Frankfurt (Main) StArch, UB. Köln HistArch. München HauptSArch (2 Ex.). Nürnberg SArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21939 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. eine Reichshilfe zum Kriege gegen den König von Frankreich. Koblenz, 15.X.1492. Formular für Fürsten. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Einbl 912. VE15 M-23. ISTC im00383280.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21940 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. eine Reichshilfe zum Kriege gegen den König von Frankreich. Koblenz, 15.X.1492. Formular für geistliche Fürsten. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Bamberg SArch (Kopie).
Einbl 912a. VE15 M-24. ISTC im00383290.
Bamberg SArch. Innsbruck LArch. München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21941 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. eine Reichshilfe zum Kriege gegen den König von Frankreich. Koblenz, 15.X.1492. Formular für Städte. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Speyer StArch (Digitalisat).
C 3819. Einbl 913. VE15 M-25. CRF XIII 1545. Ohly-Sack 1919. 1920. ISTC im00383270.
Frankfurt (Main) StArch (2 Ex.). Köln HistArch. Nürnberg SArch (2 Ex.). Speyer StArch. Strasbourg ArchVille (2 Ex.). Wien KunsthistM.
Gesamtüberlieferung: 9 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21942 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. eine Reichshilfe zum Kriege gegen den König von Frankreich. Koblenz, 15.X.1492. Formular für Städte. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
Einbl 914. VE15 M-26. IDL 3165. Hellwig 638. ISTC im00383240.
Augsburg SArch. Nürnberg GermanNM, SArch. Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21943 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. eine Reichshilfe zum Kriege gegen den König von Frankreich. Koblenz, 15.X.1492. Formular für Städte. [Ulm: Johann Reger]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 915. VE15 M-27. Hellwig 639. ISTC im00383260.
Augsburg SArch. Nürnberg GermanNM.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M01084 Maximilian I., Römischer Kaiser: Copia des Friedens zwischen dem Römischen König und dem König von Frankreich. [Augsburg: Christoph Schnaitter, um 1493]. 
Vorlage: Einbl (Beschreibung).
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53. VE15 (Abb. 30). München SB (Digitalisat).
Einbl 598. VE15 F-57. BSB-Ink F-264. ISTC im00389500.
Berlin SB (rechter Rand def.). München SB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21944 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufforderung an die Reichsstände, Hilfe gegen Frankreich und die Türken zu leisten. Colmar, 25.III.1493. [Freiburg: Kilian Fischer]. 
Vorlage: Dessau LArch (Digitalisat). Magdeburg LArch (Digitalisat). Wiesbaden SArch (Kopie).
Anm. Siehe auch GW 2733.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
RSuppl 116. Einbl 916. VE15 M-28. IDL 3157. CRF XIII 1540. Bernoulli 15. Ohly-Sack 1921. ISTC im00382850.
Darmstadt KArch†. Dessau LArch. Frankfurt (Main) StArch. Koblenz Arch. Magdeburg LArch. Meiningen SArch. München HauptSArch. Nürnberg SArch (2 Ex.). Strasbourg ArchVille. Wien SArch. Wiesbaden SArch. Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 13 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2194510 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben zugunsten des Grafen Johann von Nassau betr. die Befreiung vom Reichshofgericht zu Rottweil und den westfälischen Femegerichten. Speyer, 8.VI.1494. [Köln: Heinrich Quentell, nach 8.VI.1494]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
Anm. Zur Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 77*.
VE15 M-29. ISTC im00383234.
Wiesbaden SArch (8 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21946 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bestätigung des der Geistlichkeit des Erzbistums Mainz durch Kaiser Friedrich III. am 1.XII.1466 erteilten Schutzbriefes. Aachen, 4.VII.1494. [Mainz: Peter Schöffer, nicht vor 4.VII.1494]. 
Vorlage: Würzburg SArch (Kopie).
Reproduktionen: Darmstadt ULB (Digitalisat).
Einbl 917. VE15 M-30. Ohly-Sack 1922. ISTC im00383450.
Darmstadt ULB. Frankfurt (Main) StArch (def.). Mainz GutenbergM, StArch. Würzburg SArch.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21947 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für Städte. [Antwerpen: Gerard Leeu]. 
Vorlage: Einbl.
C 788. Einbl 918. VE15 M-35. Kronenberg: CA 1225c. ILC 1559. IDL 3166. ISTC im00384600.
Colmar ArchVille. Darmstadt KArch†. Esslingen StArch. Heerenberg HsBergh. Heidelberg UB. Nürnberg SArch. Schwerin LArch (2 Ex.). Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 9 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2194710 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für einen geistlichen Reichsstand. [Antwerpen: Gerard Leeu]. 
VE15 M-31. ILC 1561. Hellwig 640. ISTC im00384700.
Nürnberg GermanNM.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21949 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für Städte. [Antwerpen: Gerard Leeu]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 117. Einbl 919. VE15 M-36. Kronenberg: CA 1225d. ILC 1560. CRF XIII 1554. Bernoulli 16. Ohly-Sack 1923. ISTC im00384650.
Basel SArch. Frankfurt (Main) StArch. Köln HistArch. Nürnberg SArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21950 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für geistliche Fürsten . [Antwerpen: Gerard Leeu]. 
VE15 M-32. ILC 1563. ISTC im00384730.
Innsbruck LArch. München HauptSArch (Kopie).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2195010 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494.
Anm. Abb. in: 1495 — Kaiser, Reich, Reformen. Der Reichstag zu Worms. Ausstellung 1995 S.316 nach Ex. Nürnberg Bayerisches Staatsarchiv, Reichsstadt Nürnberg, A-Laden Akten SI L 77 Nr 48.
Reproduktionen: Heidelberg UB (Digitalisat).
VE15 M-34. ILC 1562. Schlechter-Ries 1250. ISTC im00384720.
Heidelberg UB. Karlsruhe LArch. Nürnberg SArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2195015 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms am 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für weltliche Fürsten. [Antwerpen: Adriaan van Liesveldt, nicht vor 24.XI.1494]. 
Vorlage: Dessau LArch (Digitalisat). Schwerin LArch (Kopie).
Reproduktionen: VE15 (Abb. 53).
VE15 M-33. ISTC im00384725.
Dessau LArch. München HauptSArch. Schwerin LArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2195020 Maximilian I., Römischer Kaiser: Einladung zum Reichstag in Worms auf den 2.II.1495 und zum Zug nach Rom zur Kaiserkrönung. Antwerpen, 24.XI.1494. Formular für weltliche Stände. [Augsburg: Johann Schaur]. 
VE15 M-37. Pascher: Kärnten 1395. ISTC im00384735.
Klagenfurt UB (def.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2195030 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Abberufung der deutschen Söldner aus dem Dienste des Königs von Frankreich und des Herzogs von Orléans. Worms, 22.V.1495. [Mainz: Jakob Meydenbach(?) ]. 
VE15 M-38. IBS 822. ISTC im00383115.
Bratislava UKn.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21951 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Abberufung der deutschen Söldner aus dem Dienste des Königs von Frankreich und des Herzogs von Orléans. Worms, 22.V.1495. [Mainz: Peter Schöffer, nicht vor 22.V.1495]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
C 3. Einbl 920. VE15 M-39. Hellwig 641. ISTC im00383120.
Bratislava UKn. Nürnberg GermanNM. Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2195110 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Abberufung der deutschen Söldner aus dem Dienste des Königs von Frankreich und des Herzogs von Orléans. Worms, 22.V.1495. [Mainz: Peter Schöffer]. 
VE15 M-40. ISTC im00383122.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21952 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben gegen den Missbrauch des Namen Gottes (Gotteslästerermandat). Worms, 7.VIII.1495. [Köln: Hermann Bungart], nach 7.VIII.1495 [vielmehr Oppenheim: Jakob Köbel, nach 1.II.1497]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Zu Datierung, Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 73. — Schanze in Gutenberg-Jahrbuch 1999 S. 123–130.
Einbl 921. VE15 M-41. ISTC im00383213.
Edinburgh NL. Wien SArch (2 Ex.). München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21954 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben gegen den Missbrauch des Namen Gottes. Worms, 7.VIII.1495. [Köln: Hermann Bungart]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Einbl 922. VE15 M-42. BSB-Ink M-277. ISTC im00383215.
Heilbronn StArch†. München HauptSArch, SB.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21955 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mandat wegen Schwörens. [um 7.VIII.1495]. 
M21956 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Worms, 7.VIII.1495. [Leipzig: Martin Landsberg]. 
Anm. Die Zuordnung der Ex. Wien SArch zu dieser Nr ist noch zu prüfen. Vgl. Regesta Imperii Maximilian I. (1486/1493–1519) XIV,1 Nr 2254 [11.VII.2013].
ISTC im00390590.
Weimar SArch. Wien SArch (2 Ex., 1. Ex. Fragm., 2. Ex. Fragm.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21957 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Worms, 7.VIII.1495. [Mainz: Jakob Meydenbach, nach 7.VIII.1495]. 
Vorlage: Einbl.
R 1809. Einbl 923. VE15 M-43. Kat. Bibl. Schäfer 229. ISTC im00390585.
Schweinfurt BSchäfer.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21958 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Worms, 7.VIII.1495. [Strassburg: Johann Prüss]. 
RSuppl 118. Ohly-Sack 1924. ISTC im00390580.
Frankfurt (Main) UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21961 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Landfrieden. Worms, 7.VIII.1495. [Köln: Ludwig von Renchen]. 
Vorlage: VK, Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
C 3477. Einbl 924. VE15 M-44. VK 784. Ce³ L-35. BSB-Ink M-281. ISTC im00391520.
Köln [HistArch]. München SB (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21962 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Landfrieden. Worms, 7.VIII.1495. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
Einbl 925. VE15 M-45. Ohly-Sack 1925. 1926. Sack: Freiburg 2395/1. ISTC im00391540.
Duisburg LArch. Frankfurt (Main) StArch (2 Ex.). Freiburg StArch. Koblenz Arch. Köln HistArch. München HauptSArch. Nürnberg SArch. Speyer LB. Wien SArch (2 Ex.). Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 12 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21963 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Landfrieden. Worms, 7.VIII.1495. [Nürnberg: Friedrich Creussner]. 
VE15 M-46. ISTC im00391550.
Bamberg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21964 Maximilian I., Römischer Kaiser: Verkündigung des Landfriedens. Worms, 7.VIII.1495. [Nürnberg, nach 1500]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Kein Einblattdruck, sondern einseitig bedruckter Probedruck des „Buchs des heyligen Romischen Reichs vnnderhallttunge“, [Nürnberg: Hieronymus Hölzel, um 1503], Bl. XIb (VD16 D 689).
Reproduktionen: München UB (Digitalisat).
Einbl 445. VD16 D 689. VE15 NL293. ISTC im00391580.
München UB (def.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21965 Maximilian I., Römischer Kaiser: Landfrieden. [Nürnberg: Anton Koberger, nach 7.VIII.1495]. 
VE15 M-47. ISTC im00391560.
Nürnberg SArch. Zürich SArch. Zwickau *RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21966 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben gegen Karl von Egmont wegen Anmassung des Herzogtums Jülich. Worms, 31.VIII.1495. [Köln: Ludwig von Renchen]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Einbl 926. VE15 M-48. BSB-Ink M-278. ISTC im00383205.
München SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21967 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über erhaltene Vorschüsse für den Krieg gegen Franzosen und Türken. Worms, 9.IX.1495. [Basel: Michael Furter, nach 9.IX.1495]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 119. Einbl 927. VE15 M-49. Bernoulli 18. ISTC im00383440.
Basel SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21968 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über erhaltene Vorschüsse für den Krieg gegen Franzosen und Türken. Worms, 9.IX.1495. [Mainz: Peter Schöffer, nach 9.IX.1495]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 928. VE15 M-50. CRF XIII 1552. ISTC im00383442.
Strasbourg ArchVille. Wien SArch (5 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21969 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die westfälischen Femegerichte. Worms, 10.IX.1495. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Einbl 929. VE15 M-51. Ernst: Kestner-Mus. 235. ISTC im00383235.
Hannover KestnerM. Köln HistArch. Nürnberg SArch. Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21970 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion an den Landvogt im Elsass, Kaspar von Morsperg, betr. die Erhebung des Gemeinen Pfennigs. Worms, 21.XI.1495. [Strassburg: Johann Prüss, nach 21.XI.1495]. 
Anm. Gehört zuM21973.
RSuppl 121. CRF XIII 1555. ISTC im00391200.
Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21972 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. einen Vorschuss auf den Gemeinen Pfennig. Worms, 21.XI.1495. [Mainz: Peter Schöffer, nach 21.XI.1495]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 120. Einbl 930. VE15 M-52. CRF XIII 1546. Bernoulli 19. Ohly-Sack 1928. ISTC im00383400.
Basel SArch. Duisburg LArch. Frankfurt (Main) StArch. Strasbourg ArchVille. Wien SArch (4 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21973 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion für Kaspar zu Morsperg und Mathias Worm betr. die Verhandlungen mit den Landständen des Elsass. [Strassburg: Johann Prüss, nach 23.XII.1495]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Kein Einblattdruck, sondern Teil einer mehrblättrigen Instruktion vom 21.XI. (nicht 23.XII.)1495 (M21970).
Einbl 931. VE15 NL301.
M21974 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion für Kaspar zu Morsperg und Mathias Worm betr. die Verhandlungen mit der Landvogtei Elsass. Nördlingen, 23.XII.1495. [Strassburg: Johann Prüss]. 
RSuppl 122. ISTC im00391210.
Basel UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21975 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Philipp von Guttemberg. Frankfurt a.M., 26.II.1496. [Mainz: Peter Schöffer, nach 26.II.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 932. VE15 M-53. CRF XIII 1535. ISTC im00382817.
Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21976 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion für seine Vertreter auf dem für 1496 zu Frankfurt angesagten Reichstag. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 12.III.1496]. 
Vorlage: Dessau LArch (Digitalisat).
Einbl 933. VE15 M-54. CRF XIII 1556. ISTC im00391300.
Dessau LArch. Köln [HistArch]. München HauptSArch (2 Ex.). Nördlingen StArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21978 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Absage des Reichstages zu Frankfurt und die Aufbringung von Geld zum Zuge nach Italien. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für Geistliche. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 12.III.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 934. VE15 M-55. ISTC im00383132.
Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21979 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Absage des Reichstages zu Frankfurt und die Aufbringung von Geld zum Zuge nach Italien. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 935. VE15 M-56. Hellwig 642. ISTC im00383130.
Nürnberg GermanNM.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21980 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über empfangene Vorschüsse auf den Gemeinen Pfennig. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 936. VE15 M-57. ISTC im00383435.
Nordhausen StArch (Verlust).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2198020 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über empfangene Vorschüsse auf den Gemeinen Pfennig. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-58. ISTC im00383436.
Innsbruck LArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21981 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über empfangene Vorschüsse auf den Gemeinen Pfennig. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für Bischöfe. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 937. VE15 M-59. ISTC im00383433.
Innsbruck LArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21982 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über empfangene Vorschüsse auf den Gemeinen Pfennig. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für einzelne Personen. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 938. VE15 M-60. ISTC im00383434.
Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2198250 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bescheinigung über empfangene Vorschüsse auf den Gemeinen Pfennig. Donauwörth, 12.III.1496. Formular für besondere Fälle. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor 12.III.1496]. 
Vorlage: Wien SArch (Digitalisat).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Reproduktionen: Wien SArch (Digitalisat).
ISTC im00383432.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21983 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Hans von Tratt (Trotha, Trott). Frankfurt a.M., 27.IV.1496. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 939. VE15 M-61. CRF XIII 1536. ISTC im00382826.
Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21984 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufforderung zur Heeresfolge nach Italien und gegen Frankreich. Augsburg, 23.V.1496. [Strassburg: Johann Prüss, nicht vor 23.V.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
RSuppl 123. Einbl 940. VE15 M-62. BSB-Ink M-276. ISTC im00382868.
München SB. Speyer StArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21985 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufforderung zur Heeresfolge nach Italien und gegen Frankreich. Augsburg, 23.V.1496. [Ulm: Konrad Dinckmut, nicht vor 23.V.1496, nicht nach 1.VII.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 941. VE15 M-63. IDL 3158. CRF XIII 1541. Hellwig 643. Ohly-Sack 1929. ISTC im00382870.
Augsburg SArch, StArch. Frankfurt (Main) UB (3 Ex.). Köln HistArch. Nürnberg GermanNM. Strasbourg ArchVille. Wien SArch (5 Ex.). Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 14 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21986 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Augsburg, 23.V.1496. [Augsburg: Johann Schönsperger, nach 23.V.1496]. 
Vorlage: Augsburg SStB (Foto). München HauptSArch (Kopie).
C 3818. Einbl 942. VE15 M-64. ISTC im00382958.
Augsburg SStB. Köln HistArch. Nördlingen StArch. Nordhausen StArch. Wien SArch (2 Ex.). München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21987 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Augsburg, 23.V.1496.
Vorlage: Einbl.
Einbl 943. VE15 M-65. ISTC im00382959.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2198705 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Eilende Hilfe. Augsburg, 23.V.1496.
Anm. 1. Vgl. 1495 — Kaiser, Reich, Reformen. Der Reichstag zu Worms. Ausstellung des Landeshauptarchivs Koblenz in Verbindung mit der Stadt Worms, 20.VIII.–19.XI.1995. Koblenz 1995 S.332/3 (m. Abb.).
Anm. 2. Gehört zuM21990.
M2198710 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau. Augsburg, 23.V.1496. [Ulm: Konrad Dinckmut, nicht vor 23.V.1496, nicht nach 4.VII.1496]. 
Vorlage: Zwolle HistCentr (Kopie).
VE15 M-68. IDL 3163. ISTC im00383070.
Nordhausen StArch. Zwolle HistCentr (datiert 4.VII.1496).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21988 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für Städte. [Ulm: Konrad Dinckmut, nicht vor 23.V.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. VE15 setzt Einbl 944 = 945. Vgl. Amelung: Frühdruck S. 59.
Einbl 944. VE15 M-66. CRF XIII 1547. Ohly-Sack 1930. ISTC im00383080.
Frankfurt (Main) StArch. Innsbruck LArch. Marburg SArch. Mühlhausen StArch. Speyer StArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2198810 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für Städte. [Ulm: Konrad Dinckmut]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. VE15 setzt Einbl 944 = 945. Vgl. Amelung: Frühdruck S. 59.
Einbl 945.
M2198820 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für Städte. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-67. ISTC im00383075.
Lindau StArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21989 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für besondere Fälle. [Ulm: Konrad Dinckmut]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. VE15 und ISTC setzen Einbl 946 = Einbl 948 (M21993). Vgl. Amelung: Frühdruck S. 59.
Reproduktionen: Heidelberg UB (Digitalisat).
Einbl 946. VE15 M-69. Schlechter-Ries 1246. ISTC im00383085.
Heidelberg UB. Meiningen SArch. München HauptSArch (2 Ex.). Stuttgart SArch. Wien SArch (2 Ex.). Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21990 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für besondere Fälle. [Ulm: Konrad Dinckmut]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Einbl 947. VE15 M-70. ISTC im00383086.
Wien SArch. München HauptSArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M21992 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496.
M21993 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für besondere Fälle. [Ulm: Konrad Dinckmut]. 
Anm. VE15 M-69 und ISTC im00383085 setzen Einbl 946 (M21989) = Einbl 948. Vgl. Amelung: Frühdruck S. 59.
Einbl 948.
M21994 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Berufung eines Reichstages nach Lindau für August 1496. Augsburg, 23.V.1496. Formular für besondere Fälle. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
M21995 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen die Gemeinde Viersen in Geldern. Frankfurt a.M., 1.VI.1496. [Mainz: Peter von Friedberg]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
Einbl 949. VE15 M-71. ISTC im00382822.
Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21996 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für geistliche Stände. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor 28.VI.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 950. VE15 M-74. ISTC im00383410.
Ludwigsburg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21997 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für weltliche Fürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
VE15 M-73. ISTC im00383419.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M21998 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496.
M21999 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formulare für weibliche Geistliche Stände. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 28.VI.1496]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
VE15 M-75. ISTC im00383413.
München HauptSArch, HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22000 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für adelige Stände. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Einbl 951. VE15 M-76. ISTC im00383407.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2200010 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für weltliche Reichsfürsten.
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
VE15 M-72. ISTC im00383416.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22001 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 952. VE15 M-77. CRF XIII 1548. ISTC im00383422.
Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22002 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. Werbung zum Romzug. Innsbruck, 28.VI.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 953. VE15 M-78. ISTC im00383423.
Nördlingen StArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22003 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben an die Geistlichkeit von Österreich unter der Enns betr. die Türkensteuer. Innsbruck, 1.VIII.1496.
C 3820. Einbl 954. VE15 M-79. ISTC im00382896.
M22004 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für Geistliche Stände. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. 1. Ex. Zürich Z. 1: Maximilian von gots genaden Römischer künig  zuo allen zeyten merer des Reichs etc.  ( )Rsamer lieber Anndechtiger. Als wir dir…[wie VE 15 M-80] Das Wort Anndechtiger scheint entgegen der Anm. in VE 15 M-80 doch gedruckt und nicht hsl. eingetragen zu sein; das Zürcher und mit ihm das Stuttgarter Exemplar wären demnach vom Berliner Exemplar zu unterscheiden.
Anm. 2. Zum Ex. Zürich: Initiale hsl. ausgeführt; unter dem Text hsl.: Ad mandatum domini Regis proprium; Rückadresse: Dem ersamen vnnserm lieben andechtigen n. abbt des gotzhawses zuo Pheffers [Pfäfers]; darunter frühneuzeitlicher Dorsualvermerk; Siegelrest
Einbl 955. VE15 M-80. ISTC im00383096.
Berlin SArch. Stuttgart SArch (2 Ex.). Zürich SArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22005 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für weltliche Fürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
VE15 M-82. ISTC im00383097.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22006 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für weltliche Fürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
VE15 M-81. ISTC im00383098.
München HauptSArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22007 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für einzelne adlige Stände. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Berlin SB (Original).
R 1810. Einbl 956. VE15 M-83. ISTC im00383095.
Berlin *SB. München HauptSArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22009 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
C 3821. Einbl 957. VE15 M-84. IDL 3162. Hellwig 644. ISTC im00383100.
Deventer GemArch. München HauptSArch (2 Ex.). Nürnberg GermanNM. Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22010 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Reichstag zu Lindau. Glurns, 16.VIII.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 958. VE15 M-85. CRF XIII 1549. Ohly-Sack 1931. ISTC im00383090.
Frankfurt (Main) StArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22012 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496.
M22013 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für einen Reichsfürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
VE15 M-90. IDL 3169. ISTC im00391900.
Heerenberg HsBergh. Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22015 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für einen weltlichen Reichsstand. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
VE15 M-89. ISTC im00392050.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22016 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für Kurfürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
VE15 M-86. ISTC im00391950.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2201620 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für Fürsten. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Augsburg SArch (Kopie).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-87. ISTC im00391850.
Augsburg SArch. München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22017 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 124. Einbl 959. VE15 M-91. CRF XIII 1557. Bernoulli 21. Ohly-Sack 1932. ISTC im00391750.
Frankfurt (Main) StArch. Köln HistArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22018 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für Städte. [Augsburg: Erhard Ratdolt]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 960. VE15 M-92. IDL 3168. ISTC im00391800.
Deventer GemArch. Nördlingen StArch. Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22019 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung um ein für den Krieg in Italien gefordertes Darlehen. Am Comer See, 25.VIII.1496. Formular für einen geistlichen Reichsstand. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nach 25.VIII.1496]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Zum Ex. Zürich: Initiale hsl. ausgeführt; unter dem Text hsl.: Ad mandatum domini Regis proprium; Rückadresse: Dem ersamen vnnserm lieben andechtigen n. abbt des gotzhawses zuo Pheffers [Pfäfers]; darunter frühneuzeitlicher Dorsualvermerk; Siegelrest.
Einbl 961. VE15 M-88. Ce³ M-392. ISTC im00392000.
München HauptSArch. New York ButlerL. Stuttgart *SArch. Zürich SArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22021 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben an die Reichsstände betr. die Stadt Boppard. Lindau, 29.IX.1496. [Mainz: Peter Schöffer, nach 29.IX.1496]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 962. VE15 M-93. ISTC im00382898.
Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2202105 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen die Stadt Sankt Gallen. Frankfurt a.M., 15.X.1496. [Mainz: Peter Schöffer, nicht vor 15.X.1496]. 
Vorlage: Konstanz StArch (Digitalisat).
Anm. 2. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
ISTC im00382808.
Konstanz StArch (hsl. beglaubigt v. Johannes Storch).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2202110 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Erhebung des Gemeinen Pfennigs. Lindau, 31.X.1496. [Ulm: Johann Zainer d.J., nach 31.X.1496]. 
VE15 M-94. ISTC im00382910.
Augsburg StArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2202115 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Erhebung des Gemeinen Pfennigs. Lindau, 31.X.1496. [Ulm: Johann Zainer d.J., nach 31.X.1496]. 
Reproduktionen: Eichstätt UB (Digitalisat).
VE15 M-94/10. ISTC im00382911.
Eichstätt UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2202120 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. [Bamberg: Johann Pfeyl, nicht nach 29.XII.1496]. 
Anm. Kein Exemplar überliefert, nur aus den Rechnungsbüchern erschlossen.
Geldner: Bamberg 135.
M22022 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für geistliche Reichsfürsten. [Memmingen: Albrecht Kunne]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 963. VE15 M-95. Saam: Kunne 93a. ISTC im00382920.
Köln HistArch. München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22024 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für einen weltlichen Reichsstand . [Memmingen: Albrecht Kunne, nach 30.I.1497]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
VE15 M-100. ISTC im00382915.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2202420 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für adlige Stände. [Memmingen: Albrecht Kunne]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Reproduktionen: Heidelberg UB (Digitalisat).
VE15 M-97. Schlechter-Ries 1245. ISTC im00382935.
Heidelberg UB. München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22026 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für einen geistlichen Reichsstand. [Memmingen: Albrecht Kunne]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 964. VE15 M-96. Saam: Kunne 93b. ISTC im00382930.
München HauptSArch (2 Ex.). Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22027 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für Städte. [Memmingen: Albrecht Kunne]. 
Vorlage: Einbl.
C 3822. RSuppl 125. Einbl 965. VE15 M-98. Saam: Kunne 93c. CRF XIII 1550. Ernst: Kestner-Mus. 236. Ohly-Sack 1933. ISTC im00382940.
Frankfurt (Main) StArch. Hannover KestnerM. Köln HistArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22028 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Darlehen auf den Gemeinen Pfennig. Lindau, 30.I.1497. Formular für Städte. [Memmingen: Albrecht Kunne]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 966. VE15 M-99. Saam: Kunne 93d. IDL 3159. ISTC im00382950.
Deventer GemArch. Karlsruhe LArch. Nördlingen StArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22029 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Wernher von Zimmern, Hans Speth, Diepolt von Hasperg, Jörg den Jüngern und Wolf von Rosenfeld, sowie die Stadt Rottweil. Lindau, 7.II.1497. [Strassburg: Johann Prüss]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 967. VE15 M-101. CRF XIII 1537. ISTC im00382829.
Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22030 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Wernher von Zimmern, Hans Speth, Diepolt von Hasperg, Jörg den Jüngern und Wolf von Rosenfeld, sowie die Stadt Rottweil. Lindau, 7.II.1497. [Ulm: Johann Reger]. 
Vorlage: Bamberg SArch (Kopie).
Einbl 968. VE15 M-102. ISTC im00382828.
Bamberg SArch. Sigmaringen SArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22031 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Jahrmärkte zu Erfurt. Worms, 17.VII.1497. [Erfurt: Wolfgang Schenck]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: Erfurter Ephemeriden. Perspektiven eines vielseitigen Mediums. In: Bücher und Bibliotheken in Erfurt. Beiträge des gleichnamigen Wiss. Symposiums … am 15. u. 16. September 2000 … im Augustinerkloster Erfurt. Hrsg. Michael Ludscheidt, Kathrin Paasch. Erfurt 2000. S. 29–46. Nr 23.
Reproduktionen: VE15 (Abb. 54). München SB (Digitalisat).
C 3823. Einbl 969. VE15 M-103. Hase: Erfurt 14. BSB-Ink M-284. ISTC im00383040.
München SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2203110 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mandat, die Gottschwüre betreffend. [Bamberg: Johann Pfeyl, nicht nach 19.IX.1497]. 
Anm. Kein Exemplar überliefert, nur aus den Rechnungsbüchern erschlossen.
Geldner: Bamberg 136.
M22032 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Ebolt Stieber. Freiburg i. Br., 7.XI.1497. [Bamberg: Johann Pfeyl, nach 7.XI.1497]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 1 (m. Abb.).
C 19. Einbl 970. VE15 M-104. Geldner: Bamberg 112. Hellwig 645. ISTC im00382820.
Nürnberg GermanNM.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22033 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Unterstützung seiner politischen Absichten gegen Franzosen und Türken durch die Niederländer. Grave, 26.I.1498. [Köln: Retro Minores, nach 26.I.1498]. 
Vorlage: Einbl.
C 3935. Einbl 971. VE15 M-105. CA 1225a. ILC B83a. ISTC im00383218.
M22034 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ladung auf den Tag zu Ulm zur Verlängerung des Schwäbischen Bundes. Freiburg i. Br., 28.VI.1498. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 28.VI.1498]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 2 (m. Abb.).
Einbl 972. VE15 M-107. ISTC im00391450.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22035 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ladung auf den Tag zu Ulm zur Verlängerung des Schwäbischen Bundes. Freiburg i. Br., 28.VI.1498. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 28.VI.1498]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 973. VE15 M-106. Breitenbruch: Ulm 360. 361. ISTC im00391500.
Darmstadt SArch (Verlust). Karlsruhe LArch. Stuttgart LB, SArch. Ulm StB (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22036 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ladung auf den Tag zu Ulm zur Verlängerung des Schwäbischen Bundes. Freiburg i. Br., 28.VI.1498. [Freiburg: Friedrich Riederer]. 
Vorlage: Bamberg SArch (Kopie).
VE15 M-108. ISTC im00391400.
Bamberg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2203650 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für Fürsten. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 11.VIII.1498]. 
Vorlage: Dessau LArch (Digitalisat).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
ISTC im00382964.
Dessau LArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22037 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für adlige Stände. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 11.VIII.1498]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 3 (m. Abb.).
C 3824. Einbl 974. VE15 M-109. ISTC im00382965.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22038 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für einen geistlichen Reichsstand. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 11.VIII.1498]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Zum Ex. Zürich: Initiale hsl. ausgeführt; im Spatium Z. 19 hsl. Martins eingetragen; unter dem Text hsl.: Ad mandatum domini Regis in consilio; Rückadresse: Den ersamen vnnserm lieben andechtigen n. abbte des gotszhawses zuo Pfeffers [Pfäfers]; darunter frühneuzeitlicher Dorsualvermerk; Siegelrest.
Einbl 975. VE15 M-110. ISTC im00382960.
Deventer GemArch. München HauptSArch. Wien SArch. Zürich SArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22040 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für einen weltlichen Reichsstand. [Freiburg: Friedrich Riederer]. 
VE15 M-111. ISTC im00382962.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22041 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für Städte. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 11.VIII.1498]. 
VE15 M-112. IDL 3161. ISTC im00382961.
Deventer GemArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2204120 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den Gemeinen Pfennig. Freiburg i. Br., 11.VIII.1498. Formular für Städte. [Freiburg: Friedrich Riederer, nach 11.VIII.1498]. 
Anm. 1. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Anm. 2. Das während der Bearbeitung des VE15 nicht auffindbare Unikat wurde im Jahr 2009 wiederaufgefunden (briefliche Mitteilung des Staatsarchivs Solothurn vom 14.VIII.2009).
VE15 M-113. ISTC im00382963.
Solothurn Arch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22042 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Verfälschung des Weins. Freiburg i. Br., 24.VIII.1498. [Strassburg: Thomas Anshelm(?)]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 976. VE15 M-116. Alberts: Anshelm 2f. Ernst: Kestner-Mus. 237. ISTC im00383220.
Hannover KestnerM.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22043 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Verfälschung des Weins. Freiburg i. Br., 24.VIII.1498. Freiburg: [Friedrich Riederer]. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 4 (m. Abb.).
Reproduktionen: Karlsruhe LB (Digitalisat).
C 3933. Einbl 977. VE15 M-114. CRF XIII 1551. Ohly-Sack 1934. ISTC im00383230.
Frankfurt (Main) StArch. Karlsruhe LB. Nürnberg SArch. Strasbourg ArchVille, BNU.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22044 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Verfälschung des Weins. Freiburg i. Br., 24.VIII.1498. [Freiburg: Friedrich Riederer]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 978. VE15 M-115. ISTC im00383225.
Wien SArch (3 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22045 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben an die Hauptleute des Schwäbischen Bundes betr. die Ordnung gegen die Verfälschung des Weines. Freiburg i. Br., 20.IX.1498. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: „Darnach wisset Euch zu richten“. Maximilians Einblattdrucke vom Freiburger Reichstag. In: Der Kaiser in seiner Stadt. Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498. Hrsg. Hans Schadek. Freiburg/Br. 1998, S. 198–215 Nr 5 (m. Abb.).
Einbl 978a. VE15 M-117. ISTC im00383232.
Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22046 Maximilian I., Römischer Kaiser: Gebot, dem Schwäbischen Bunde beizutreten. Worms, 18.X.1498. Formular für eine einzelne Person. [Mainz: Peter Schöffer, nach 18.X.1498]. 
Einbl 978b. VE15 M-118. ISTC im00383430.
Bamberg SArch (2 Ex.). Stuttgart SArch.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2204710 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Heinrich (von Hewen), Bischof von Chur. Köln, 15.II.1499. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Reproduktionen: Bregenz LArch (Digitalisat).
VE15 M-119. ISTC im00382818.
Bregenz LArch. Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22048 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Kunz Schott. Mainz, 15.IV.1499. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 979. VE15 M-120. ISTC im00382824.
Nürnberg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22050 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Kunz Schott. Mainz, 15.IV.1499. [Nürnberg: Kaspar Hochfeder] [vielmehr Georg Stuchs], vor 3.V.1499]. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Zur Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jhs. Nr. 74 und Schanze in Gutenberg-Jahrbuch 1996 S. 134.
Einbl 980. VE15 M-121. Vekene: Hochfeder 56. CRF XIII 1538. Ohly-Sack 1935. ISTC im00382825.
Frankfurt (Main) StArch. München HauptSArch. Strasbourg BNU.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2205005 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg i. Br., 22.IV.1499. Formular für Fürsten. [Mainz: Peter Schöffer, nicht vor 22.IV.1499]. 
Vorlage: Dessau LArch (Digitalisat).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
ISTC im00391709.
Dessau LArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2205010 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg i. Br., 22.IV.1499. Formular für Städte. [Mainz: Peter Schöffer, vor 5.V.1499]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-123. CRF XIII 1558. Ohly-Sack 1936. ISTC im00391702.
Augsburg StArch. Frankfurt (Main) UB. Nürnberg SArch. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22051 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg i. Br., 22.IV.1499. [Mainz: Peter Schöffer, vor 24.V.1499]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 126. Einbl 981. VE15 M-122. CRF XIII 1558. Hellwig 646. ISTC im00391700.
Köln HistArch. Mühlhausen StArch. Nürnberg GermanNM. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2205110 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg, 22.IV.1499. Formular für adlige Stände. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
VE15 M-124. ISTC im00391710.
Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22052 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg i. Br., 22.IV.1499. Formular für besondere Fälle. [Mainz: Peter Schöffer, vor 24.V.1499]. 
VE15 M-125. ISTC im00391707.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22053 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. das Aufgebot gegen die Schweizer. Überlingen, 3.V.1499. Formular für Reichsfürsten. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 982. VE15 M-126. ISTC im00383137.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22054 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erklärung gegen Ludwig XII. von Frankreich, Lodovico il Moro, Herzog von Mailand, betreffend. 16.V.1499. [Augsburg: Johann Schönsperger]. 
VE15 M-127. Pr 1805. BMC II 373.IC 6415. ISTC im00385300.
London BL (Fragm.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22055 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erklärung gegen Ludwig XII. von Frankreich, Lodovico il Moro, Herzog von Mailand, betreffend. 16.V.1499. [Augsburg: Johann Schönsperger]. 
VE15 M-129. ISTC im00385310.
M2205510 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erklärung gegen Ludwig XII. von Frankreich, Lodovico il Moro, Herzog von Mailand, betreffend. 16.V.1499. [Augsburg: Johann Schönsperger]. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
VE15 M-128. CIBN M-246. ISTC im00385305.
Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22056 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufgebot zum Zuge gegen die Eidgenossen. Überlingen, 1.VII.1499. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 127. Einbl 983. VE15 M-130. Bernoulli 24. Hellwig 647. Ohly-Sack 1937. ISTC im00382890.
Frankfurt (Main) UB. Köln HistArch. Mühlhausen StArch. Nürnberg GermanNM, SArch. — Venator u. Hanstein (Köln) Auktion 85 (2001), Nr. 257.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2205610 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufgebot zum Zuge gegen die Eidgenossen. Überlingen, 1.VII.1499. Formular für adlige Stände. [Mainz: Peter Schöffer]. 
Vorlage: Wiesbaden SArch (Kopie).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
VE15 M-131. ISTC im00382893.
Wiesbaden SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22057 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufgebot zum Zuge gegen die Eidgenossen. Überlingen, 1.VII.1499. Formular für einen weltlichen Reichsstand. [Mainz: Peter Schöffer]. 
VE15 M-132. ISTC im00382887.
Meiningen SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22058 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. die Gerüchte über Verhandlungen mit den Schweizern. Freiburg i. Br., 14.VIII.1499. [Freiburg: Friedrich Riederer]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 984. VE15 M-133. IDL 3164. Hellwig 648. Ohly-Sack 1938. ISTC im00383200.
Frankfurt (Main) StArch. Freiburg UB. Mühlhausen StArch. Nürnberg GermanNM. Zwolle HistCentr.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22059 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben an die Mitglieder des Schwäbischen Bundes, auf dem Tag zu Ulm zu erscheinen. Reutlingen, 6.IX.1499. [Reutlingen: Michael Greyff]. 
Vorlage: Einbl.
C 3926. Einbl 985. VE15 M-134. Pr 2747. BMC II 582. ISTC im00384750.
London BL. Stuttgart SArch. Ulm StB.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22060 Maximilian I., Römischer Kaiser: Aufgebot einer Reichshilfe gegen die Schweizer nach Hüfingen. Ulm, 9.IX.1499. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
C 934. Einbl 986. VE15 M-135. CRF XIII 1542. Hellwig 649. ISTC im00382880.
Nürnberg GermanNM. Strasbourg ArchVille.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22061 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben an die Mitglieder des Schwäbischen Bundes betr. den Tag zu Esslingen. Innsbruck, 10.X.1499. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
Vorlage: Einbl.
C 3927. Einbl 987. VE15 M-136. Amelung: Frühdruck 81. VB 2627.8. Pr 2596. BMC II 544. ISTC im00382900.
Berlin SB (nicht nachweisbar). London BL. Memmingen StArch. Stuttgart LB, SArch (3 Ex.). Ulm StB.
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22062 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Christoph von Giech und Stephan von Wirsberg. Mainz, 18.XI.1499. [Mainz: Peter Schöffer, vor 29.XI.1499]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Einbl 988. VE15 M-137. CRF XIII 1539. BSB-Ink M-279. Ohly-Sack 1939. ISTC im00382810.
Frankfurt (Main) StArch. Meiningen SArch. München SB. Nürnberg SArch. Strasbourg ArchVille, BNU.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22063 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Christoph von Giech und Stephan von Wirsberg. Mainz, 18.XI.1499. [Nürnberg: Ambrosius Huber]. 
Vorlage: Einbl.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Einbl 989. VE15 M-138. BSB-Ink M-280. ISTC im00382812.
München SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22064 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ausschreiben betr. den abgesetzten Herzog Eberhard II. von Württemberg. Innsbruck, 19.XI.1499. [Tübingen: Johann Otmar]. 
Vorlage: Einbl.
RSuppl 128. Einbl 990. VE15 M-139. Ce³ M-383. IDL 3160. Bernoulli 25. ISTC im00383000.
Amsterdam UB. Basel UB. New York MorganL. Philadelphia UL. Stuttgart SArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2206410 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mandat zur Gefolgschaftstreue. Augsburg, 14.VIII.1500. [Augsburg: Johann Schönsperger]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
VE15 M-140. BSB-Ink M-285. ISTC im00392500.
München SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22065 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Georg und Marx von Crailsheim. Augsburg, 28.VIII.1500. [Nürnberg: Ambrosius Huber]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 991. VE15 M-141. ISTC im00382805.
Würzburg SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22067 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erneuerung der Verordnung über die Behandlung der Weine vom 24.VIII.1498. Nürnberg, 10.XI.1500. [Nürnberg: Hieronymus Hölzel], nach 10.XI.1500. 
Vorlage: Einbl.
Anm. Zur Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 78.
Einbl 992. VE15 M-142. ISTC im00385450.
Wien SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2206710 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Hans von Reitzenstein zu Schwarzenstein und seine Helfer. Nürnberg, 15.XI.1500. [Nürnberg: Georg Stuchs, nach 15.XI.1500]. 
Anm. Zur Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 75*.
VE15 M-143. Kobuch: Dresden 19. ISTC im00382823.
Dresden SArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22068 Maximilian I., Römischer Kaiser: Achterklärung gegen Gabriel von Streitberg, Lorenz Zitter, Hans Raws u.a. Nürnberg, 3.XII.1500. [Nürnberg: Ambrosius Huber] [vielmehr Hieronymus Hölzel], nach 3.XII.1500. 
Vorlage: München HauptSArch (Kopie).
Anm. Zur Drucker- und Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 76.
Einbl 993. VE15 M-144. ISTC im00382821.
München HauptSArch.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Berichte und Erlasse
Wahl und Krönung
M22105 Maximilian I., Römischer Kaiser: Krönung, niederl. Antwerpen: [Gerard Leeu], 1486. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53. Göttingen SUB (IISTC).
C 2141. Kok: Houtsneden S. 282. 289. CA 659. ILC 1564. Kind: Göttingen 834. ISTC im00385050.
Göttingen SUB. New York MorganL.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22089 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung, deutsch. [Augsburg: Johann Schönsperger, nach 12.III.1486]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 10928. Nachtr 222. Schottenloher 10. BSB-Ink E-90. Pr 1764. BMC II 366.IB 6290. Hellwig 635. Ohly-Sack 1913. ISTC im00385100.
Eichstätt UB. Frankfurt (Main) *UB. London BL. München SB. Nürnberg GermanNM. Würzburg HistV, UB.
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22103 Maximilian I., Römischer Kaiser: Krönung. [Augsburg: Anton Sorg, nach 12.IV.1486]. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53. München SB (Digitalisat).
H 10930. Schottenloher 14. Ce³ M-390. CIH 2227. BSB-Ink K-50. Pr 1698. BMC II 352.IB 5991. Ernst: Kestner-Mus. 233. Walsh: Harvard 575. ISTC im00384100.
Berlin *SB. Budapest BN (def.). Cambridge (Mass.) HoughtonL. Hannover KestnerM. London BL. München SB. Wien NB. Würzburg UB.
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22069 Maximilian I., Römischer Kaiser: Querelle et défense de Mr. le Duc et Mme la Duchesse d’Autriche et de Bourgogne. [Brügge: Jean Brito, um 1477/81]. 
Faks. Picot, Émile: Recueil de pièces historiques imprimées sous le régne de Louis XI, reproduites en facsimilé avec des commentaires historiques et bibliographiques, par Émile Picot et Henri Stein. Bd. 1.2. Paris: F. Lefrançois, pour la Société des bibliophiles françois 1925. P.6
Reproduktionen: Brugge StArch (IISTC).
C 1941. CA 559. ILC 700. Bechtel D-121. CBB 1252. ISTC id00135800.
Brugge StArch (def.). Kortrijk AcadB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22076 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. [Heidelberg: Heinrich Knoblochtzer(?), nach 20.II.1486]. 
R 982. Schottenloher 3. ISTC im00385085.
Colmar [BVille]. Mainz GutenbergM. Rastatt Gy.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22092 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung, niederdeutsch. [Magdeburg: Simon Koch, um 1486]. 
Vorlage: Berlin SB (Original).
Anm. Das Ex. Göttingen weicht ab von Beschreibungen in anderen Bibliographien.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 52. Berlin SB (Digitalisat).
Schottenloher 11. Borchling-Claussen 105. Schr 4598. Schramm XII Abb. 474. Suckow: Koch 7. VB 1496.6. Ernst: Hildesheim I,2 104. Kind: Göttingen 833. Madsen 4222. Nentwig 399. ISTC im00385280.
Berlin *SB. Braunschweig Sem, StB. Göttingen SUB. Hildesheim *DomB (Fragm. Bl. 4). København KglB.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22078 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Daran: Verzeichnis der Teilnehmer an der Wahl. [Mainz: Peter Schöffer, nach 23.II.1486]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Nachtr 220. Schottenloher 4. Ohly-Sack 1912. ISTC im00385095.
Darmstadt *ehem. SArch. Frankfurt (Main) *UB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22083 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung, lat. [Mainz: Peter Schöffer, um 1486]. 
H 10926,1. Schottenloher 7. Lehmann-Haupt: Schöffer 97. CBB 1119. Ce³ M-385. BSB-Ink E-36. Borm: IG 1810. Hubay: Augsburg 1384. Pollard: MorganL 35. Raffel: Weimar 306. ISTC im00385000.
Augsburg SStB. Brussel BR. Darmstadt ULB. Gotha ForschB. Heilbronn StArch. München SB. New York MorganL. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB. Wolfenbüttel HerzogAugustB (def.). Würzburg UB (3 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 12 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22087 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Daran: Verzeichnis der Teilnehmer an der Wahl. [Mainz: Peter Schöffer, nach 12.III.1486]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung). Faks.
Faks. Drei Frühdrucke zur Reichsgeschichte. M. e. Einl. von Otto Schottenloher. Leipzig: Harrassowitz in Komm. 1938. (Veröffentlichungen d. Ges. f. Typenkunde d. 15. Jh., Wiegendruckges. B.2.) Nr 1.
Nachtr 221. Schottenloher 8. Ohly-Sack 1914. ISTC im00385150.
Frankfurt (Main) *UB. Stuttgart [StArch].
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22094 Maximilian I., Römischer König: Coronatio Maximiliani in Aquisgrano 1486. [Mainz: Peter Schöffer, nach April 1486]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Anm. Vgl. Ursula Bruckner: Coronatio Maximiliani. In: Beiträge zur Inkunabelkunde, 3.F. 8. 1983 S. 94-109.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 10926,2. R 482. Nachtr 82. Schottenloher 12. Lehmann-Haupt: Schöffer 99. CBB 1195. Ce³ M-384. IBP 3657. VB 1542.5. BSB-Ink C-542. Pr 124. BMC I 36.IA 245. Gamper 93. Hubay: Augsburg 1384. Raffel: Weimar 305. Sack: Freiburg 2394. ISTC im00384000.
Augsburg SStB. Berlin *SB. Brussel BR. Dallas BridwellL (14 Bl.). Darmstadt *ULB. Freiburg UB. Gotha ForschB. Halle *ULB. Heilbronn StArch. Leipzig UB. London BL. München SB. New York MorganL. Nürnberg GermanNM. Poznań BRaczynski (def.). Sankt Gallen StB. Stuttgart LB. Urbana UL (14 Bl.). Weimar HerzoginAnnaAmaliaB. Wien KunsthistM, NB (2 Ex.). Wolfenbüttel HerzogAugustB. Würzburg UB (3 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 26 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22099 Maximilian I., Römischer Kaiser: Krönung. [Mainz: Peter Schöffer, nach April 1486]. 
ISTC im00384050.
Zwickau RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22086 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Nürnberg, 1486. 
H 10927.
M22081 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Daran: Verzeichnis der Teilnehmer an der Wahl. [Passau: Johann Petri]. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Schottenloher 6. BSB-Ink E-91. ISTC im00385200.
München SB. Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22075 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Daran: Verzeichnis der Teilnehmer an der Wahl. [Strassburg: Johann Grüninger, nach 20.II.1486]. 
Schottenloher 2. ISTC im00385090.
Colmar BVille. Gotha ForschB. San Francisco UL.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22070 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Daran: Verzeichnis der Teilnehmer an der Wahl. [Strassburg: Johann Prüss, nach 20.II.1486]. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
Schottenloher 1. BSB-Ink E-89. Madsen 4221. Raffel: Weimar 307. ISTC im00385080.
München SB. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2207510 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. Wahl und Krönung. [Strassburg: Johann Prüss, nach 27.IV.1486]. 
Anm. 1. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Anm. 2. Nicht CRF XIII 1560.
ISTC im00385260.
Strasbourg Sem.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22101 Maximilian I., Römischer Kaiser: Krönung. [Strassburg: Johann Prüss, nach 30.IV.1486]. 
Vorlage: Weimar HerzoginAnnaAmaliaB (Kopie).
C 3932. Schottenloher 13. IDL 3167. CRF XIII 1560. Pr 3263. BMC III 860. Madsen 2424. Raffel: Weimar 309. ISTC im00384300.
Hilversum LibernaColl. København KglB. London BL. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
HC 10929. Schottenloher 5. Schr 4597. Schramm IX Abb. 415. 416. BSB-Ink E-92. Pr 3155. BMC III 675.IB 13203. Borm: IG 1811. Ernst: Kestner-Mus. 232. ISTC im00385250.
Hannover KestnerM (def.). London BL. München SB. Stuttgart LB (2 Ex.). Wolfenbüttel HerzogAugustB (def.).
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22088 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung. [Ulm: Konrad Dinckmut, nach 12.III.1486]. 
Reproduktionen: Stuttgart LB (Digitalisat).
Schottenloher 9. ISTC im00385170.
Stuttgart LB (Fragm. 1 Bl.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Weitere Berichte und Erlasse
M22110 Maximilian I., Römischer Kaiser: Von der Gefangennahme des Römischen Königs. Augsburg: Peter Berger, 1488. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 52.
BSB-Ink I-234. Hellwig 637. Hubay: Neuburg-Ottobeuren 418. ISTC im00390200.
München SB (2 Ex., 2. Ex. Fragm. Bl. 1 u. 6). Nürnberg GermanNM (def.). Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2210810 Maximilian I., Römischer Kaiser: Handel und Vornehmen Etlicher in Flandern gegen die römische Majestät. [Heidelberg: Heinrich Knoblochtzer, nach Februar 1488]. 
Anm. Ms.-Zettel ohne weitere Informationen vohanden.
Ce³ M-391. ISTC im00391000.
New York MorganL.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M2211010 Maximilian I., Römischer Kaiser: Handel und Vornehmen Etlicher in Flandern gegen die römische Majestät. Nürnberg: [Friedrich Creussner]. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 52.
C 3922. Schr 4600. Pr 2156. BMC II 453. Schlechter-Ries 1252. Ohly-Sack 1390. Raffel: Weimar 308. ISTC im00391100.
Frankfurt (Main) UB. Heidelberg UB. London BL. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22112 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion an die Kaiserliche Majestät wegen Herzog Philipp von Burgund.
M22113 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion an die Kaiserliche Majestät wegen Herzog Philipp von Burgund. Augsburg: [Erhard Ratdolt], 1488. 
H 9249. Hubay: Augsburg 1385. Schlechter-Ries 1251. ISTC im00390100.
Augsburg SStB, UB. Heidelberg UB.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22114 Maximilian I., Römischer Kaiser: Instruktion an die Kaiserliche Majestät wegen Herzog Philipp von Burgund. Mecheln, 9.III.1488. Mit Brief des Pfalzgrafen Philipp an den König von Frankreich. [Nürnberg]: M[arx] A[yrer], 1488. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung). Berlin SB (Original).
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53.
C 3300a. Nachtr 179. Schr 4261. VB 1899. ISTC im00390300.
Berlin *SB. Dresden *ehem. LB. Erfurt StB. Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22123 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordinancie van der munten. [Antwerpen: Matthias van der Goes, um 1490]. 
C 4501. CA 1338. CBB 4581. IDL 3444. CIBN M-249. ILC 1669. ISTC io00084480.
Brussel BR. Haag KglB. Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22125 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordinancie van der munten. [Antwerpen: Gerard Leeu, 11.XII.1489]. 
C 4497. Kok: Houtsneden S. 321. CA 1337. ILC 1670. CBB 2776. Pr 9392A. Bod-inc O-020. Oates 3925. ISTC io00084500.
Brussel BR. Cambridge UL. Oxford Bodl.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22126 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordinancie van der munten. [Antwerpen: Gerard Leeu, um 1490]. 
Anm. Nach Kok erstes Vorkommen der Hlzs. in M22125.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 69.
C 4500. Kok: Houtsneden S. 321. CA 1336. ILC 1668. IDL 3443. CIBN M-248. ISTC io00084460.
Hilversum LibernaColl. Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22129 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mandement van der munten (Münzvertrag). Löwen, 10.IV.1491 (=1492). [Antwerpen: Gerard Leeu, nicht vor 10.IV.1492]. 
Zur Datierung: Datierung more gallico, wegen des im Text des Mandats angegebenen Regierungsjahres und des Ostertermins kommt nur das Jahr 1492 in Frage.
Anm. Vgl. Cockshaw, Pierre: Les textes monétaires imprimés sous le règne de Philippe le Beau (1482–1506). In: Villes d’imprimerie et moulins à papier du XIVe au XVIe siècle … Colloque international, Spa, 11–14.IX.1973. Bruxelles 1976, S.165–196 Nr 8.
Reproduktionen: Haag KglB (IISTC).
C 3934. CA 1225. ILC 1671. IDL 3172. CIBN M-250. Pr 9402. BMC IX 197.IA 49845. Günther 8. ISTC io00084550.
Haag KglB. Heidelberg UB. Hilversum LibernaColl. Leipzig BuchM. London BL. Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22132 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis. [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492]. 
HC 10931. Ce³ M-388. CRF XIII 1553. VB 316. BSB-Ink C-533. CIBN C-576. Pr 1896. BMC II 386.IB 6730. Collijn: Uppsala 1022. Sack: Freiburg 2395. ISTC im00383650.
Augsburg UB (2 Ex.). Bamberg DomKap, SB. Berlin *SB†. Freiburg UB. Jena ULB. Kežmarok Lyz. London BL. Melk Benedikt. München SB (4 Ex.), UB. New Haven UL. Paris BN (Bl. 3 u. 4 fehlen). Philadelphia UL. Plauen StArch (def.). Regensburg BischZB. Sélestat BVille. Stuttgart LB (2 Ex.). Trento BCom. Uppsala UB. Wien Erzbisch, NB. Zürich ZB. Zwettl Zisterz (Fragm. Bl. 3 u. 4).
Gesamtüberlieferung: 29 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22135 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis. [Augsburg: Anton Sorg, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Reproduktionen: Bibl.Palat. 02297. München SB (Digitalisat).
C 3923. R 147. Nachtr 96. Ce³ M-387. CIH 2226. Pell 3964. CRF V 643. BSB-Ink C-534. CIBN C-577. Hubay: Augsburg 1386. Hummel-Wilhelmi 425. Mead 1061. Schlechter-Ries 1247. Sheehan: Vaticana C-431. ISTC im00383600.
Andechs /Benedikt/. Augsburg SStB (def.). Bamberg SB. Budapest BN. Città del Vaticano BVat. Dillingen StudB. Heidelberg UB (def.). München /Benedikt/, *SB (2 Ex.). Nantes BMun. Paris BN. Rottenburg Sem. San Marino (Calif.) HuntingtonL. Zürich ZB.
Gesamtüberlieferung: 15 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22138 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis. [Basel: Michael Furter, nicht vor Mai 1492]. 
C 1942. Ce³ M-389. Bobrova 518. Horch: Rio 119. ISTC im00383700.
München Benedikt. New Haven UL. Rio de Janeiro BN. Salzburg UB. Sankt Petersburg Akad.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22141 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis. [Basel]: Jakob Wolff, [nicht vor Mai 1492]. 
Haegen: Basler Wiegendrucke 23.7. ISTC im00383670.
Basel UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22143 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis. [Modena: Dominicus Roccociola, nicht vor Mai 1492]. 
Anm. Gehört wohl zuM22138.
R 148.
M2193320 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens). [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492]. 
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
ISTC im00383780.
Bamberg SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22145 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens). [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: Berlin SB (Original).
RSuppl 55. VB 301.5. Collijn: Uppsala 1021. Lökkös: Cat.Genève 299. ISTC im00383770.
Basel UB. Berlin *SB. Genève BPU. Plauen StArch. Uppsala UB.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22148 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens). [Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53. München SB (Digitalisat).
Nachtr 27. BSB-Ink C-535. Hellwig 651. Hubay: Augsburg 1387. Schlechter-Ries 1248. Ohly-Sack 1946. ISTC im00383750.
Augsburg SStB. Basel /UB/. Frankfurt (Main) StArch. Heidelberg UB. Karlsruhe LArch. München SB. Nürnberg GermanNM. Wien NB, *SArch. Zwickau RatsSchB. — Bassenge (Berlin) Auktion 97 (2011) Nr 1058.
Gesamtüberlieferung: 10 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22149 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens). [Augsburg: Johann Schaur, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: GW-Manuskript.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 10932. IBS 821. Schlechter-Ries 1249. Ohly-Sack 1947. BSB-Ink C-535.050. ISTC im00383950.
Augsburg UB. Frankfurt (Main) UB. Heidelberg UB. Kežmarok Lyz. München SB.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2213220 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zu Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät Ehren und Glimpfes). [Augsburg: Johann Schobser oder Anton Sorg, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: München SB (Digitalisat).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
BSB-Ink C-535.075. ISTC im00383730.
München SB (Fragm. 2 Bl.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22151 Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens). [Reutlingen: Michael Greyff, nicht vor Mai 1492]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
C 3948. Nachtr 28. VB 1958. Pr 2739A. BMC II 581.IA 10821. ISTC im00383900.
Berlin *SB. London BL. Metten Benedikt. Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22152 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. [Augsburg: Johann Bämler]. 
Vorlage: München SB (Digitalisat).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
BSB-Ink M-286. ISTC im00397250.
München SB (2 Ex., 1. Ex. Bl. 1 u. 4 fehlen, 2. Ex. Bl. 1 u. 4 fehlen). Wien AkadWiss (Bl. 1 u. 4 fehlen).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22153 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. [Bamberg: Hans Sporer], 16.VI.1492. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 16074. Schr 4603. Geldner: Bamberg 156. BSB-Ink M-288. Ohly-Sack 1917. ISTC im00397200.
Frankfurt (Main) UB. München SB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22154 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. Bamberg: [Hans Sporer], 16.VI.1492. 
Vorlage: München SB (Digitalisat).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 16073. Schr 4602. Geldner: Bamberg 155. BSB-Ink M-287. ISTC im00397180.
Coburg LB. München SB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22155 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. [Strassburg: Peter Attendorn, nicht vor 1492]. 
Anm. Zur Druckerbestimmung vgl. Voulliéme, Ernst: Peter Attendorn, ein Buchhändler und Drucker in Straßburg um 1490. In: Aufsätze Fritz Milkau gewidmet. Leipzig 1921 S. 344–353.
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
R 983. CRF XIII 1559. VB 2327. ISTC im00397100.
Berlin *SB. Rastatt Gy. Strasbourg BNU.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22157 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. [Ulm: Johann Reger, noch vor 25.V.1492]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Nachtr 219. ISTC im00397150.
Karlsruhe *[LArch].
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22158 Maximilian I., Römischer Kaiser: Brief betr. den am 10.VI.1489 zu Dinkelsbühl zwischen dem Schwäbischen Bund und Herzog Georg von Bayern abgeschlossenen Vertrag. Augsburg, 4.VI.1492. [Ulm: Johann Reger, nicht vor 4.VI.1492]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung). Augsburg StArch (Kopie).
Nachtr 218. ISTC im00383020.
Augsburg StArch. Stuttgart *SArch.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22159 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag und Richtung mit Herzog Albrecht von München. Augsburg, 25.V.1492. [Mainz: Jakob Meydenbach, 16.VI.1492]. 
Vorlage: Res.Publ. Unit 52.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 52. München SB (Digitalisat).
C 3928. Pr 162. BMC I 45.IA 345. BSB-Ink M-288.050. ISTC if00320750.
London BL. München SB (Fragm., Teile eines unzerschnittenen Bogens mit Bl. 1, 2, 5 u. 6, def.).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22160 Maximilian I., Römischer Kaiser: Vertrag mit Herzog Albrecht von Bayern. Reutlingen, 10.VIII.1492. [Reutlingen: Michael Greyff, nach 10.VIII.1492]. 
Vorlage: Ohly-Sack. Frankfurt (Main) UB (Digitalisat).
Ohly-Sack 1918. ISTC im00397300.
Frankfurt (Main) UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22164 Maximilian I., Römischer Kaiser: Verordnung betr. den St. Georgs-Orden. [Antwerpen: Govert Bac, um 1493]. 
C 4531. Kronenberg: CA 1224a. ILC 1558. CBB 1141. 2647. IGI 6306. Pell 3918. CRF VI 1355. ISTC im00383500.
Brussel Bollandist, BR. Klagenfurt LM. Paris Mazarin. Sankt Petersburg NB. Venezia BNMarc.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22166 Maximilian I., Römischer Kaiser: Bulle und Reformation der St. Georgs-Ritterschaft. [um 1494]. 
Anm. Wohl 16. Jh.
M22167 Maximilian I., Römischer Kaiser: Verordnung betr. den St. Georgs-Orden. Leipzig: [Gregor Boettiger(?)], 1494. 8(?)°
Anm. Kein Ex. bekannt. Vgl. den imitierenden Nachdr. in Historisch-litterarisch-bibliographisches Magazin. Hrsg. von Johann Georg Meusel. 3. Stück. Zürich 1791 S. 37–54 [19.X.2011].
PDA Z 384.
M22169 Maximilian I., Römischer Kaiser: Militum coronatorum creatio. [Antwerpen: Thierry Martens, um 1494]. 
Reproduktionen: Brussel BR (IISTC).
C 3936. Kronenberg: CA 1225a. ILC 1565. CBB 2646. CIH 2228. IDL 3170. Pell 7724. CRF VI 1356. ISTC im00393500.
Brussel BR (2 Ex.). Budapest BN. Haag KglB. Innsbruck ULB. Klagenfurt LM. Paris Mazarin. Wien NB, SArch. — Christie's (London) 26.III.2003, Nr 76, Quaritch (London) Juli 2003, Nr 53 m. Prov. Oswald Seilern.
Gesamtüberlieferung: 9 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22172 Maximilian I., Römischer Kaiser: Erwählung und Freiheiten der gekrönten Ritter. Antwerpen, 28.X.1494. [Ulm: Johann Reger, nach 28.X.1494]. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
C 3931. VB 2663.15. BSB-Ink M-280a. Pr 2491A. BMC II 541.IB 9423. ISTC im00385500.
Berlin *SB. Innsbruck LM, ULB. London BL. Manchester RylandsL. München SB. Wien NB (3 Ex.), SArch.
Gesamtüberlieferung: 10 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22174 Maximilian I., Römischer Kaiser: Belehnung der deutschen Fürsten auf dem Reichstag zu Worms am 14.VII.1495. [Nürnberg: Peter Wagner]. 
Vorlage: Faks.
Faks. Drei Frühdrucke zur Reichsgeschichte … M. e. Einleitung von Otto Schottenloher. Leipzig: Harrassowitz in Komm. 1938 (Veröffentlichungen d. Ges. f. Typenkunde d. 15. Jh., Wiegendruckges. B. 2.) Nr 3.
Schottenloher 24. ISTC im00384850.
Nürnberg SArch. Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22176 Maximilian I., Römischer Kaiser: Belehnung der deutschen Fürsten auf dem Reichstag zu Worms am 14.VII.1495. [Speyer: Peter Drach d.M.]. 
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 53. München SB (Digitalisat).
H 6556. Schottenloher 25. VB 2023.2. BSB-Ink E-33. BMC II 499.IA 8646. ISTC im00384800.
Berlin *SB. London BL. München SB. Solothurn ZB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22178 Maximilian I., Römischer Kaiser: Landfrieden. Worms, 7.VIII.1495. Daran: Declaration und Artikel, den Landfrieden betreffend. Freiburg i.Br., 6.IX.1498. [Augsburg: Johann Schönsperger, nicht vor 6.IX.1498]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
C 3478. 3929. Nachtr 201. BSB-Ink M-283. Pr 1781. BMC II 369.IB 6345. Madsen 2445. ISTC im00391680.
Karlsruhe *[LArch]. København KglB. London BL. München *SB.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22183 Maximilian I., Römischer Kaiser: Landfrieden. Worms, 7.VIII.1495. [Basel: Michael Furter]. 
Reproduktionen: Basel UB (Digitalisat).
C 3930. RSuppl 102. Ce³ L-35. VB 587.5. Pr 3268. BMC III 783. Hellwig 591. ISTC im00391620.
Basel UB. Berlin *SB†. Coburg LB. London BL. München UB. New York MorganL. Nürnberg GermanNM. Solothurn ZB. Stuttgart LB. Wien NB.
Gesamtüberlieferung: 10 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22193 Maximilian I., Römischer Kaiser: Landfrieden und Ordnung des Kammergerichts. Köln: [Johann Landen], 12.VI.1496. 
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
Borchling-Claussen 267A. Grebe: Landen 3. VB 1084.8. ISTC im00391660.
Berlin *SB. Köln [HistArch].
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22196 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordnung des Kammergerichts. Worms, 7.VIII.1495. Mainz: Peter Schöffer, 5.X.1495. 
Anm. Zwei Satzzustände: A mit Kolophon, B ohne Kolophon.
H 12063. C 3924. Lehmann-Haupt: Schöffer 165. CBB 2648. Ce³ M-396. IBP 3658. IDL 3171. Pell 8620. VB 1545.1. BSB-Ink O-68. CIBN M-247. Pr 132. BMC I 37.IB 262. Borm: IG 1812. Hubay: Augsburg 1388. Kind: Göttingen 1211. Ohly-Sack 1927. Sack: Freiburg 2396. Walsh: Harvard 26. ISTC im00396000.
Ansbach SB (def.). Augsburg SStB. Berlin *SB (A), UB. Cambridge (Mass.) LawSch. Frankfurt (Main) UB. Freiburg UB. Göttingen SUB (A). Haag KglB (A). Innsbruck LArch (B). Köln [HistArch] (A). London BL (B). München SB (2 Ex., 1. Ex. A, 2. Ex. A), UB. Nürnberg SArch (A). Paris BN (2 Ex., 1. Ex. A, 2. Ex. A). Poznań BU. San Marino (Calif.) HuntingtonL (B). Warszawa BN. Wien NB (A), SArch (A). Wolfenbüttel HerzogAugustB (A).
Gesamtüberlieferung: 24 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22199 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordnung des Kammergerichts. Worms, 7.VIII.1495. [Nürnberg: Friedrich Creussner]. 
ISTC im00396100.
Zwickau RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22203 Maximilian I., Römischer Kaiser: Landfrieden und Ordnung des Kammergerichts. [Speyer: Peter Drach d.M., nach 7.VIII.1495]. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 9864. VB 2038.7. BSB-Ink M-282. Günther 2598. ISTC im00391640.
Berlin SB†. Darmstadt ULB. Leipzig UB. Mannheim UB. München SB (2 Ex.). Rostock UB.
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22204 Maximilian I., Römischer Kaiser: Tagungsberichte über den Reichstag zu Worms betr. die Verhandlungen über den Landfrieden, das Kammergericht und den Gemeinen Pfennig. 1495. [Ulm: Konrad Dinckmut, nach 7.VIII.1495]. 
ISTC im00391650.
Esslingen StArch (def.). Memmingen StArch. Nördlingen StArch. Reutlingen StArch.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22205 Maximilian I., Römischer Kaiser: Privilegien-Brief für Eberhard, Herzog zu Württemberg u. Teck. Worms, 23.VII.1495. [nach 1500]. 
Ce³ M-397. ISTC im00397000.
Philadelphia UL. Tübingen UB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22206 Maximilian I., Römischer Kaiser: Abschied des Reichstages zu Freiburg i.Br. 6.IX.1498. [Ulm: Johann Zainer d.J.]. 
ISTC ir00135400.
M2220710 Maximilian I., Römischer Kaiser: Mahnung an die Reichsstände, Hilfe gegen die Eidgenossen und die Graubündner zu leisten. Freiburg i.Br., 22.IV.1499. [Wien: Johann Winterburg]. 
ISTC im00391720.
Eichstätt UB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22208 Maximilian I., Römischer Kaiser: Verschreibung, betr. des Reichs Regiments Hilfe und Ordnung auf dem Reichstag zu Augsburg aufgerichtet. Augsburg, 2.VII.1500. Daran: Abschied des Reichstags zu Augsburg, 10.IX.1500 u.a. [Augsburg: Johann Schönsperger, nach 10.IX.1500]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung).
Nachtr 361. Hubay: Augsburg 1390. ISTC im00395200.
Augsburg *SStB (2 Ex.). Innsbruck ULB. Karlsruhe *[LArch].
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2220810 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordnung auf dem Reichstag zu Augsburg aufgerichtet. Geld und Leute und anderes betreffend. Daran: Überflüssigkeit der Kleidung und anderes betreffend. [Mainz: Peter Schöffer, nach 10.IX.1500]. 
Vorlage: Mainz GutenbergM (Digitalisat).
Anm. Neu, kein alter Ms.-Zettel vorhanden.
ISTC im00395400.
Mainz GutenbergM.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M22210 Maximilian I., Römischer Kaiser: Regimentsordnung aufgerichtet auf dem Reichstag zu Augsburg, 2.VII.1500: Artikel betr. die Türkenhilfe. [Nürnberg: Hieronymus Hölzel, nach 1500(?)]. 
M22213 Maximilian I., Römischer Kaiser: Verschreibung betr. des Reichsregiments Hilfe und Ordnung auf dem Reichstag zu Augsburg aufgerichtet. Augsburg, 2.VII.1500. Daran: Abschied des Reichstags zu Augsburg, 10.IX.1500 u.a. [Nürnberg: Hieronymus Hölzel, nach 10.IX.1500]. 
Vorlage: Nachtr (Beschreibung). Wolfenbüttel HerzogAugustB (Digitalisat).
Anm. Hartung & Karl (München) 2(1972) Nr 123.
Nachtr 362. Ce³ M-395. Borm: IG 1813. Hellwig 929. Hubay: Augsburg 1391. ISTC im00395000.
Augsburg SStB. Metz [ArchMun]. Nürnberg GermanNM (def.). Stanford UL. Stuttgart *[StArch]. Wien SArch. Wolfenbüttel HerzogAugustB. Zwickau *RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22215 Maximilian I., Römischer Kaiser: Ordnung des Römischen Reiches. [Nürnberg(?)], nach 10.IX.1500. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12065. C 3925. Ce³ M-394. BSB-Ink O-67. Pr 3281. VD16 ZV 23166. Johnson-Scholderer: GermB S. 345. Schlechter-Ries 1253. 1254. Walsh: Harvard S-833b. ISTC im00394000.
Cambridge (Mass.) LawSch. Chicago NewberryL. Heidelberg UB (2 Ex.). London BL. München SB. Washington (D.C.) LC.
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M22221 Maximilian I., Römischer Kaiser: Das Buch des heiligen Römischen Reichs Unterhaltung. [Nürnberg: Hieronymus Hölzel, nach 10.IX.1500]. 
VB 1931.8. Borm: IG 1814. Günther 1991. Ohly-Sack 1940. ISTC im00394500.
Bamberg SArch. Berlin *SB. Frankfurt (Main) UB. Leipzig *[EhemReichsGericht]. Wolfenbüttel HerzogAugustB.
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2222120 Maximilian I., Römischer Kaiser: Halsgerichtsordnung für Tirol. Innsbruck, 26.XII.1500. [Augsburg]: Erhard Ratdolt, 3.II.1501. 
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
VD16 T 1353. ISTC im00390850.
Innsbruck LArch (2 Ex., 1. Ex. def.). München SB.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M2222210 Maximilian I., Römischer Kaiser: Das Buch des heiligen Römischen Reichs Unterhaltung. München: Johann Schobser, 3.II.1501. 
VD16 D 688.
Berlin SB. Bielefeld UB. Eichstätt UB. Gotha ForschB. Heidelberg UB. München SB.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M32802 Maximilian I., Römischer König: Der Gemeine Pfennig. [Leipzig: Gregor Boettiger, um 1495]. 
ISTC im00390600.
Zwickau *RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttp://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/MAXIMIL.htm • Letzte Änderung: 2014-01-20