Computus
Enthält die zur Errechnung des Kalenders notwendigen Regeln.
Computistische Stücke sind auch in vielen liturgischen Büchern (Brevieren, Diurnalien, Ritualien etc.) vorhanden und dort in den Inhaltsangaben erwähnt.
s.a. Anianus
s.a. Petrus de Cracovia
Computus Cracoviensis
12 Bl. [ab⁶]. 28, mit Durchschuss 14 Z. Typ. 1:78G, 2:156G. Rubr. α.
Bl. 1a [³]Quanta diligencie cura olim fuerit ſtudenti-bus ac Clericis de obuacōē feſtorum mobili-um … Bl. 1b Z. 6 ⁌ Capitulum pꝛimū de ciclo lunari nota metꝛa  Mille quadꝛingenos ab anno deme ſalutis  … Lage b ⁌ Pꝛo claracōe pꝛimn mobile ſiue celum nonū cō … Endet Bl. 12b Z. 5 Ita et in nobis moꝛiantur vicia et ſuperfluitates pro  cuius complecione ſit deus benedictus  ⁌ Computus Nouellus tocius fere aſtronomie fun-damentum pulcherꝛimum continens feliciter explicit 
ISTC ic00797600.
Jena *ULB. Zwickau RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
07275 Computus Cracoviensis. [Köln: Hermann Bungart(?), nach 1500(?)]. 
10 Bl. a⁶b. 17 Z. u. Zeilenzahl wechselnd. Typ. 1:65G, 6:96G, 10:232G. Init. g. Rubr. α, δ.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 3.
IDL 3599. CIBN C-547. ISTC ip00467550.
Haag KglB. Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
10 Bl. A⁶B. Zeilenzahl wechselnd. Typ. 1:81G, 2:160G, 3:73G. Rubr. β. DrM II.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 41. München SB (Digitalisat).
H 5602a. Klebs 295.2. IBP 1667. CRF XIII 719. VB 1413. BSB-Ink C-495. Günther 1547. ISTC ip00467530.
Bamberg SB (def.). Berlin SB†. Chestnut Hill BostonC. Kiel UB
. Klagenfurt Bisch. Leipzig UB
. München SB
. Praha NKn. Sankt Petersburg NB. Strasbourg BNU. Wrocław BU.
Gesamtüberlieferung: 11 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
6 Sp.819a Computus Cracoviensis. [nach 1500]. 
H 5602. Pr 10398. VD16 P 1853. ISTC ip00467580.
Die Ausgabe erschien in Köln bei Quentells Erben um 1505/1506.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
Köln UStB. München SB
.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Computus Norembergensis
6 Sp.819b Computus Norembergensis. Leipzig, 1490. 
H 5598. PA I 476.30. Maittaire IV 783.
Ist laut Kolophon (Bl. 171b Z.II) um 12.V.1506 erschienen.
07277 Computus Norembergensis. [Leipzig: Gregor Boettiger, nicht nach 1494]. 
18 Bl. A–C⁶. 34, mit Durchschuss 24 Z. Typ. 1:90G, 2:136G, 4:270G. Init. b. Rubr. α. 1 schem. Hlzs.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 41. Darmstadt ULB (Digitalisat).
H 5597. 5599. Klebs 296.1. Schr 3776. Schramm XIII Abb. 299. Ce³ C-798. IBP 1668. VB 1379. BSB-Ink C-496. Borm: IG 805. Ernst: Hildesheim I,1 157. Madsen 1253. ISTC ic00798000.
Berlin *SB. Darmstadt ULB
. Hildesheim DomB. Karlsruhe LB
. København KglB. Kraków MN. München SB
(2 Ex.). New Haven UL. Urbana UL (def.). Wien NB
. Wolfenbüttel HerzogAugustB. Wrocław BU (2 Ex.). Würzburg UB
. Zwickau RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 16 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
20 Bl. ab⁸c. 17 Z. mit Durchschuss. Typ. 1:87G, 3:110G. Marg.
CIBN C-548. Kind: Göttingen 759. Zedler: Nassau 239. ISTC ic00798300.
Göttingen SUB. Limburg BischB
. Mainz GutenbergM. Paris BN.
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
18 Bl. A–C⁶. 34, mit Durchschuss 24 Z. Typ. 1:88G, 2:175G. Rubr. α. 1 schem. Hlzs.
Reproduktionen: Karlsruhe LB (Digitalisat).
H 5600. Klebs 296.3. Schr 3777. IBP 1669. Borm: IG 806. Günther 1581. Kocowski 877. Madsen 1254. ISTC ic00798500.
Karlsruhe LB
. København KglB. Kraków BU. Leipzig UB
. Oldenburg LB. Praha NKn. Sankt Petersburg NB. Toruń BU. Wolfenbüttel HerzogAugustB. Wrocław BU.
Gesamtüberlieferung: 10 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Computus chirometralis
22 Bl. [ab⁸c⁶]. 26 Z. Typ. 7:95G. Rubr. δ.
CBB 1139. ISTC ic00797800.
Glasgow UL
. Liège Sem.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Vulgaria computi
07281 Computus. Vulgaria computi. Zwolle: [Peter van Os, nicht vor 1500] [vielmehr 14.IV.1502]. 
2 Bl. [a²]. Zeilenzahl wechselnd. Typ. 10:63/64G, 11:99G. Rubr. β. 1 Hlzs.
C 6565. Klebs 293.1. ILC A33a. Pr 1774A. ISTC  ic00797650.
Cambridge UL.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Computus, deutsch
07282 Computus, deutsch. [Nürnberg: Georg Stuchs, um 1500]. 
4 Bl. [a]. 30 Z. Typ. 13:72G.
Baumann: Stuchs 101. ISTC ic00797700.
Zwickau *RatsSchB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Computus, italienisch
Anm. Nach dem Tagebuch der Offizin wurden am 16.X.1483 50 Exemplare an Giovanni di Nato verkauft. Heute sind Ex. nicht nachweisbar.
H 5592.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/COMPUTU.htm • Letzte Änderung: 2012-01-16