2 Sp. 37 Z. Typ. 13:72G, 14:72G. Init. d, f, h. Rotdr.
1. Kalendarium.
6 Bl. [a⁶]. 
2. Psalterium.
82 Bl. AA–GG⁸HH¹⁰IIKK⁸. 
3. Commune sanctorum.
24 Bl. aa–cc⁸. 
4. Rubrica adventus.
6 Bl. [a⁶]. 
5. Proprium de tempore.
192 Bl. a–z⁊⁸. 
6. Proprium de sanctis.
136 Bl. A–R⁸. 
7. Appendix.
4 Bl. A. 38 Z.
Zur Datierung: Nach einem Brief im Stadtarchiv Lüneburg hatte Georg Stuchs die Absicht, im Jahre 1490 zwei Breviere zu drucken, eins für Lübeck (wohl GW 5375), eines für Hildesheim. Diese Nr? Vgl. Grimm: Buchführer 586.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 51. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB (Digitalisat) (2), (3), (4), (5), (6).
Bohatta: Lit.Bibl. 254. 1087. Baumann: Stuchs 67. IBP 1279. IGI 2098. VB 1909.12. Borm: IG 614. Raffel: Weimar 118. ISTC ib01162470.
Berlin *SB. Halle ULB (2 Ex.). Milano BNBraid. Weimar HerzoginAnnaAmaliaB
(2–6. 3 u. 5 def.). Wolfenbüttel HerzogAugustB (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW05362.htm • Letzte Änderung: 2011-07-05