Wilhelm (von Reichenau), Bischof von Eichstätt
M51559 Wilhelm (von Reichenau), Bischof von Eichstätt: Ablassbrief zum besten der Kollegiatkirche U.L.F. zu Eichstätt. 1480. [Nürnberg: Anton Koberger, um 1480]. 
Vorlage: Einbl.
Einbl 1523. VE15 W-35. ISTC iw00019130.
Bamberg SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M51560 Wilhelm (von Reichenau), Bischof von Eichstätt: Ausschreiben seines Briefwechsels in der Streitsache um etliche weltliche Ämter beim Kapitel zu Herrieden mit Eustachius von Birkenfels, Hans von Schwarzenburg und Hans Fuchs. [Süddeutschland (Ingolstadt?): [Drucker des Wilhelm von Eichstätt, nach 10.I.1491]. 
Vorlage: Berlin *SB (Original).
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
VB² 2709.20. ISTC iw00019120.
Berlin *SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M5156010 Wilhelm (von Reichenau), Bischof von Eichstätt: Verordnung über die Feier des Festes Praesentationis Mariae. [Würzburg oder Eichstätt: Georg Reyser oder Michael Reyser]. 
Anm. Ist = M27666 (Officium de praesentatione beatae Virginis Mariae).
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/WILHEIC.htm • Letzte Änderung: 2010-05-10